Fotogramme

hat Keine Kommentare

In der Dunkelkammer kann man verrückte Dinge anstellen. Eines davon sind Fotogramme. Man legt einfach spannende Gegenstände auf Fotopapier, belichtet und entwickelt es. Besonders gut wird es, wenn man nicht genau weiß worum es sich bei den abgebildeten Gegenständen handelt. Ich habe versucht meine Fotogramme so abstrakt wie möglich zu halten um ein bisschen Spannung zu erzeugen. Damit das Bild mehr Tiefe bekommt, habe ich bei einigen Fotogrammen verschiedene Ebenen benutzt. Ein paar Gegenstände habe ich direkt auf das Papier gelegt, wodurch sie scharf abgebildet sind, andere habe ich festgehalten um Unschärfe zu erzeugen.

Kommentar verfassen